Offenes Heilsingen - Eine Gruppe Menschen trifft sich um zu tönen und zu singen.

Manche kennen sich schon, viele sehen sich zum ersten Mal.

Tönen und Singen verbindet uns auf der Seelenebene und es werden Gefühle der Zusammengehörigkeit erfahren.

Heilsingen entsteht immer aus dem Jetzt.

Wir entspannen uns im Jetzt. Wir spüren, welcher Klang sich in uns regt. Wir bringen das, was wir hören und fühlen stimmlich zum Ausdruck.

Wir hören hin und lassen uns vom Klang selbst leiten.

Durch das Tönen verschmelzen alle unsere Seinsebenen miteinander und wir erfahren körperlich, dass wir Klang SIND.

Wenn wir unseren Körper intuitiv zum Ausdruck bringen lassen, was sich tief in uns regt, wird intensive Selbstheilung möglich.

Dann können wir Grenzen und Einschränkungen überwinden, von denen wir uns behindert fühlen.

Wir experimentieren und entdecken unberührte Bereiche unserer Selbst.

 

 

 

Heilsingen ist aus meiner persönlichen Erfahrung vor mehr als 20 Jahren entstanden und aktualisiert sich seit 1998 ständig

durch die vielen Begegnungen mit Teilnehmenden an meinen Kursen.

Die Begegnung mit freilebenden Delfinen über den Gesang hat meine heutige Berufung geprägt.

 

 

 

link zu den Terminen:

 

 



Wegbeschreibung zur Musigbörse in Bern

http://www.musigboerse.ch/anfahrt/

 

 

Bitte nehmt die Öffentlichen Verkehrsmittel. Es gibt eine Auswahl, um zum Rosenweg 37 zu gelangen.
Es gibt nur ein paar wenige Parplätze in der Umgebung. Wenn du Glück hast findest du einen.


Ab Bahnhofplatz Bern

Tram Nr. 9, Richtung Wabern, Haltestelle Wander, Fahrzeit 6 Minuten
Bus Nr. 19, Richtung Köniz, Haltestelle Wander, Fahrzeit 5 Minuten
Tram Nr. 3, Richtung Weissenbühl, Haltestelle Weissenbühl Endstation, Fahrzeit 9 Minuten

Ab Bern Hauptbahnhof
SBahn 31 S31, Richtung Belp, Haltestelle Bern Weissenbühl, Fahrzeit 6 Minuten