Offenes Heilsingen – Healing Voice
mit Simone Kailani Bouvrot

Ich freue mich euch wieder zu sehen und zu hören und neue kennen zu lernen und lade euch ein dabei zu sein. Singen ist eine uralte Methode mit gesundheitsfördernden und sozialer Wirkung. Singen wirkt ordnend und formend auf die inneren Kräfte des Menschen

und unterstützt Prozesse der inneren Entwicklung, der Kraftentfaltung und Heilung.
Wenn du mit anderen tönst, hast du Zugang zum Gruppenbewusstsein.

Wenn der ganze Planet eine Harmonie der Gedanken durch sounderschaffen kann,wird er einen riesigen Bewusstseinsschub machen.
Kommt in Scharen, nehmt diese Gelegenheit wahr im Zentrum von Bern mit eurem StimmBeitrag einen Impuls der Freude, der Leichtigkeit, der Liebe, des Friedens, der Stille, und der gegenseitigen Toleranz zu setzen im Vertrauen,

dass unsere Stimmen weit in die Welt hinausgehen und ihre Frequenzen einen LiebesBeitrag materialisieren.



Samstag 3. Dezember 2022 von 12.00 bis 14.00 Uhr

es geht weiter ...

ich habe für das Jahr 2023

weitere Daten gebucht:



Samstag 7. Januar 2023 von 12.00 bis 14.00 Uhr

Samstag 11. Februar 2023 von 12.00 bis 14.00 Uhr

Samstag 4. März 2023 von 12.00 bis 14.00 Uhr

Samstag 1. April 2023 von 12.00 bis 14.00 Uhr


Donnerstag 4. Mai 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Samstag 3.Juni 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Sommerpause Juli und August 2023

 Freitag 1. September 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Samstag 7. Oktober 2023 von 12.00 bis 14.00 Uhr

Freitag 17. November 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Montag 11. Dezember 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr

wo: im Chor der Französischen Kirche, Zeughausgasse 8 in Bern

Mit Kollekte - Richtpreis Fr. 20.- oder nach eigenem Ermessen
- es braucht keine Voraussetzungen -

www.kailani.ch

liebe Grüsse Simone Kailani

 

 

Offenes Heilsingen - Eine Gruppe Menschen trifft sich um zu tönen und zu singen.

Manche kennen sich schon, viele sehen sich zum ersten Mal.

Tönen und Singen verbindet uns auf der Seelenebene und es werden Gefühle der Zusammengehörigkeit erfahren.

Heilsingen entsteht immer aus dem Jetzt.

Wir entspannen uns im Jetzt. Wir spüren, welcher Klang sich in uns regt. Wir bringen das, was wir hören und fühlen stimmlich zum Ausdruck.

Wir hören hin und lassen uns vom Klang selbst leiten.

Durch das Tönen verschmelzen alle unsere Seinsebenen miteinander und wir erfahren körperlich, dass wir Klang SIND.

Wenn wir unseren Körper intuitiv zum Ausdruck bringen lassen, was sich tief in uns regt, wird intensive Selbstheilung möglich.

Dann können wir Grenzen und Einschränkungen überwinden, von denen wir uns behindert fühlen.

Wir experimentieren und entdecken unberührte Bereiche unserer Selbst.

 

 

Heilsingen ist aus meiner persönlichen Erfahrung vor mehr als 20 Jahren entstanden und aktualisiert sich seit 1998 ständig

durch die vielen Begegnungen mit Teilnehmenden an meinen Kursen.

Die Begegnung mit freilebenden Delfinen über den Gesang hat meine heutige Berufung geprägt.