Kirche St. Peter & Paul in Aarau


Dankbar erinnere ich mich an die monatlichen Veranstaltungen OFFENES HEILSINGEN in Aarau vom Februar bis Oktober 2013.
Ich bedanke mich bei allen Sängerinnen und Sängern, die die Kirche zum klingen gebracht haben. Ich habe die Zeit mit euch allen beim singen und klingen jedes mal sehr genossen. Auch das Zusammensein nach dem singen in der Beiz mit interessanten Gesprächen.

Chor der Französischen Kirche Bern

 

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Dankbar zurückblickend auf die Veränderungen, in mir und um mich, die geschahen und immer noch geschehen.
Mich dem Fluss des Lebens hingebend, mich vertrauensvoll als Mitschöpferin und Teilnehmerin dieses Erneuerungsvorgangs erkennen,

neu wählen und entscheiden und in die Tat umsetzen.

Zehn Jahre lang habe ich einmal im Monat OFFENES HEILSINGEN im Chor der Französischen Kirche in Bern angeboten
und es nahmen immer mehr Menschen daran teil.
Ich bitte euch zur Kenntnis zu nehmen, dass wir im Dezember dieses Jahres 2013 zum letzten Mal in diesen Räumlichkeiten tönen und singen werden.
Ich freue mich auf viele Teilnehmende, um dieses Zusammensein gebührend zu feiern und zu verdanken.

Der Mietvertrag wurde uns vom Kirchenrat nicht mehr verlängert mit der Begründung, wegen Ausrichtung auf kirchliche, interne Veranstaltungen.

Ab Februar 2014 biete ich OFFENES HEILSINGEN, neu, im 'wörkshophus bern' an und öffne dort einen Raum, ein Spielfeld für Inspiration, Freude und Heilung. Die Menschen, die dieses Haus gründeten und auch der Platz heissen uns herzlich willkommen. Die Akkustik im Saal, den wir besingen werden, ist gut, kraftvoll, frei fliessend, gegen den Himmel und die Erde offen.
Ich freue mich, dich an diesem Ort begrüssen zu können und bin überzeugt, dass er der Neuen Zeit und der Neuen Energie entspricht.